Logo oben
Logo Kochschule Friedrich
Logo unten
Logo oben
Ornament
Mariniertes Spargelcarpaccio mit einer Radischen-Bärlauch-Vinaigrette und jungem Salat

Rote Linsen-Frühlingszwiebel Süppchen mit Kokos und gebratenen Pilzen

Zweierlei vom Spargel mit Filet vom Saibling, frisch aufgeschlagener Sauce Hollandaise und gefüllten Ofenkartoffeln

Veganes Schokomousse auf Cashewsauce
Logo unten
Logo oben
Ornament
Zur Begrüßung: grüner Smoothie aus Obst, Moringa und Salaten

Knackiger Blattsalat mit knusprigen Linsen-Paprikabratling und einem grünen Erbsen Humus

Spinat-Kartoffelsüppchen mit marinierte Pilzen

Auberginen- Spargel-Curry auf einem würzigen Gemüse-Reisbett

Haferpfannkuchen mit Banane und Beeren.
Logo unten
Logo oben
Ornament
Spargeleintopf mit Strauchtomaten, Bärlauch und scharfen Würstchen

gegrillter Aubergine mit Schafskäse und einem Kräuterpesto

Pilz-Gemüse-Gulasch mit handgemachten Nudeln

Knuspriges Gemüseschnitzel mit einem herzhaften Kräuterschmand

Apfel-Eierkuchentorte mit Vanille-Eis
Logo unten
Logo oben
Ornament
Variation von Tomate Mozzarella mit einem Oliven Kapern Pesto

Cazpacho mit frischen Kräutern und Crostini

Cremiges Spargelrisotto mit einem zarten Medaillon vom Wolfsbarsch, verfeinert mit einem Kräuterschaum

Früchtetörtchen mit einem leckeren Basilikumjoghurteis.
Logo unten
Logo oben
Ornament
Tranchen vom Wolfsbarsch an marinierten Porree

Kichererbsen Curry Süppchen mit luftigen Lachsforellenklößchen

Steak vom schwarzen Heilbutt auf einem Risotto mit Spargel und frisch geschlagener Hollandaise mit Bärlauch

Wildkräuter Eis auf marinierten Apfelspalten.
Logo unten
Logo oben
Ornament
Zucchinispaghetti mit veganer Käse-Kräutersauce

Spargelsüppchen mit Frühlingskräutern und Garnelen

Ragout von Frühlingsgemüsen mit rotem Reis und marinierten Spargelspitzen

Beerengrütze mit Cashew Vanillesauce..
Logo unten
Logo oben
Ornament
Lomi Lomi Salmon ist auf Hawaii eine traditionelle Vorspeise

Fruchtiges Kokos-Ananas-Süppchen

Thunfischsteak - Teriyaki , gegrillten Gemüsespieß mit Ofenkartoffeln und Kräuter Sourcreme

Kokosmilchpudding auf Spice-Papaya
Logo unten
Logo oben
Ornament
Frühlingssalat im Reisblatt mit Sprossen, einem raffinierten Mangodip

Feines Süppchen von roten Linsen mit Gemüse und Gewürzen

Knuspriger Räucher Tofu mit mariniertem Wokgemüse und Kurkumareis

Kokoseis mit flambierter Ananas
Logo unten
Logo oben
Ornament
Spargelsalat mit Kirchtomaten an Frühlingssalat und Roquefortvinaigrette

Fenchelsüppchen mit Safran und knusprigen Kräutercroutons

Coq au vin Vegan, vielen Kräutern und ofenfrischen Knoblauchkartoffeln

Schokotörtchen mit flüssigem Kern und marinierten Beeren.
Logo unten
Logo oben
Ornament
Gegrilltes Zandermédaillon auf Spaghettini in einer Tomaten-Kapern Sauce und gehobeltem Parmesan

Zweierlei Paprika Süppchen mit Petersilien Espuma

Veganes Hähnchen mit einer Miso-Sesam-Marinade, Gartengemüse und Moringa-Dinkelnudeln

Apfel-Muffin mit Vanille Spagetti Eis und Schokolade
Logo unten
Logo oben
Ornament
Themen:
Gesundheitsfördernde Lebensmittel,
Entschlackung,
Alternativen bei Unverträglichkeiten

Grünen Smoothie mit Moringa
Habermus nach Hildegard von Bingen
Flohsamenbrötchen
Rote Bohnen-Aufstrich-vegetarische Leberwurst

Garam masala-Gemüsesuppe mit Linsen

Kürbisspalten frisch aus dem Ofen mit Oliven und getrockneten Tomaten

Chiasamen mit Mango und Cashew Creme
Haferplätzchen mit Banane und Beeren
Logo unten
Logo oben
Ornament
Schule kann auch Genuss sein! Die Olivenöl-Experten und Teilzeit-Olivenbauern Heidi Rauch und Michael Konitzer bitten zur lehrreich-genussvollen Degustation inklusive praktischer Geschmacksschulung: In der Olivenölschule by Olio Piceno in der Berliner Bio-Kochschule Friedrich, Sophie-Charlotten-Str. 39 in Charlottenburg, wird gemeinsam gekostet, gekocht und gegessen.Termin : Samstag 17.Februar von 18 bis 22 Uhr. „Cucina di Trattoria“, also die einfache Landhausküche, ist das Motto des Olivenölschul-Abends. Im Preis von 89 Euro sind viele kulinarische Köstlichkeiten inbegriffen: Verkostung von Olivenölen aus verschiedenen Ländern, ein mediterranes Mehrgang-Degustationsmenü (kalte und warme Antipasti, Pasta, Fisch, Fleisch, Kuchen, Dessert), dazu Weiß- und Rotwein aus den Marken. Stets kommt Olivenöl zum Einsatz, u. a. auch scharfes Peperoncino-Öl und zitroniges Limonolio. Als Aperitiv wird ein Frizzante aus den Marken gereicht, als Digestiv ein selbstgemachter, eisgekühlter Limoncello.
Logo unten
Logo oben
Ornament
Zucchini Spaghetti mit einem Petersilien Bärlauchpesto und gratinierter Tomaten

Grünes Erbsensüppchen mit Paprikaespuma

gegrilltes Wolfsbarschfilet auf Frühlingsgemüse und zweierlei Kartoffelpüree

Blaubeer-Schmarren mit Apfelkompott.
Logo unten